/* */

Der Gitarrenunterricht.ch Blog

Musik wird nicht mit den Ohren gehört – sondern mit dem Herzen!


Derzeit (Sep. – Dez. 2019) migriere ich die 100+ FAQ’s in diesen neuen Blog, womit das vorherige System abgelöst wird. Bitte rumstöbern und bald wiederkommen, weil jede Woche mehrere interessante Artikel dazukommen. Viel Spass, Oliver!


Was darf Musikunterricht kosten?

Was darf Musikunterricht kosten?

Was der SMPV sagt Der SMPV (Schweizerische MusikPädagogische Verband) publiziert seine Tarifempfehlungen (pro Kanton) öffentlich zugänglich unter folgendem Link: SMPV - Tarife Falls dieser Link einmal nicht mehr zugänglich sein sollte, hier eine Kopie, die ich auf...

Üben vor dem TV, ja oder nein?

Üben vor dem TV, ja oder nein?

Motivation vor dem TV zu üben Als Gitarrenlehrer wird man im Gitarrenunterricht immer wieder mit der Frage konfrontiert, ob man technische Übungen, welche 1000+ Mal wiederholt werden sollten, nicht auch vor dem Fernseher üben kann. Die Idee dahinter ist einfach: Man...

Notenlesen – muss ich?

Notenlesen – muss ich?

Einführung (Überarbeitet am: 04.07.2013 ) Kursantwort: Nein, dies ist auf der Gitarre in der Regel nicht nötig, ausser du möchtest klass. oder Jazzmusik spielen. Hast du kompositorische Ziele, solltest du ebenfalls in der Lage zu sein Musiknotationen zu lesen und zu...

Musiktherapie

Musiktherapie

Musik wirkt in sich therapeutisch. An sich schon das Musik konsumieren - aber in viel tieferer Weise das selbst Musizieren. Diese Erfahrungen wurden mir auch von Schülern, welche selbst im psychotherapeutischen Bereich tätig sind, bestätigt. Nicht ganz selten...

Ist Gehörbildung wichtig?

Ist Gehörbildung wichtig?

Ja! Denn Musik ist in erster Linie hören!Nun die etwas längere Version:Musik ist für mich eine Art Kommunikation - eine Gefühlskommunikation. Diese läuft über das Gehör (ist also auditiv).Wenn wir richtig hören, können wir auf Ideen/Einflüsse anderer Musiker...

Crazy Shredding Übung für Freaks

Crazy Shredding Übung für Freaks

Um folgende "Crazy - Shredding" Übung zu erlernen, musst du nicht in den Gitarrenunterricht gehen, sondern nur dieses Video schauen......und sinnlos viel Zeit darin investieren - vor 20 Jahren hab' ich das offensichtlich auch gemacht. 😉 Extended_Leersaitenübung...

1000 Stunden üben für Pfadigriffe?

1000 Stunden üben für Pfadigriffe?

Einführung Letzte Woche teilte mir ein Schüler in seiner Lektion mit, dass er im Internet gelesen habe, dass man 1000 Stunden üben müsse, um auf das "Pfadigriffe-Niveau" zu kommen. Dazu folgende (logische) Überlegung: Eine Schülerin übe regelmässig 30 Minuten pro Tag,...

Neurowissenschaften und Lernen

Neurowissenschaften und Lernen

EinführungZentral für jeden Lehrer, unabhängig welches Fach er unterrichtet, ist die Auseinandersetzung mit Lernprozessen. Wo kann und sollte sich ein Lehrer betr. Weiterbildung engagieren?Meiner Meinung nach steckt der "durchschnittlich erteilte Unterricht" bezogen...

Solo vs. Improvisation

Solo vs. Improvisation

Das Solo Unter einem Solo verstehen wir einen musikalischen Beitrag, welcher zu anderen Instrumenten im Vordergrund steht. Ein spezielles "Prädikat" ist oft der Titel "Solist". Oft sprechen die Leute vom "Leadgitarristen" - obwohl ich persönlich diesen Ausdruck...

Motivation

Motivation

Einführung MO-TI-VA-TION dieses Wort hat für mich etwas Magisches! Es beschreibt die Kraft die uns Menschen dazu antreibt manchmal unglaubliche Dinge zu unternehmen oder zu schaffen. Wenn sie uns fehlt, haben wir jedoch ein gröberes Problem! Wenn ich eine schwierige...

Die (Haupt)Aufgabe der E-Gitarristen

Die (Haupt)Aufgabe der E-Gitarristen

Der Gitarristen-Tipp des Tages: Die E-Gitarre ist ein Begleitinstrument! Ja, auch ich weiss, wie toll es ist ein Solo zu schmettern - natürlich! 🙂 Aber leider vergessen wir Gitarristen sehr häufig, dass dies eigentlich das Pünktchen auf dem "i" ist. Unser Job ist es...

Wie lange sollte ein Anfänger üben?

Wie lange sollte ein Anfänger üben?

Als völliger Neuling für Akustikgitarre, mit Anspruch "einfache Begleitgitarre mit Strumming und Fingerpicking" ist die Übungszeit manchmal auch durch die nicht so gut an die Saiten gewöhnten Fingerkuppen begrenzt. Man sollte hier auch nichts forcieren, denn Heilung...

Der lange Weg zum (eigenen) Ton

Der lange Weg zum (eigenen) Ton

Die folgenden Zeilen entstammen einem Beitrag, den ich im Internet in einem Musikforum beitrug:Ich persönlich unterscheide Sound und Ton:Sound ist das, was ich im Laden kaufen kann, Ton ist das, was vom Musiker kommt... wie man so schön sagt: Der Ton kommt aus den...